Havanna Kuba

Mehr als Salsa, Rum und Zigarren

Kuba hat ein Stück Weltgeschichte geschrieben. Die Revolutionsführer Che Guevara und Fidel Castro sind immer noch die grössten Helden des Landes. Das Flair der Fünfzigerjahre ist noch heute in dem karibischen Inselstaat erlebbar. So gibt es kaum etwas Aufregenderes, als die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Havanna in einem legendären amerikanischen Oldtimer-Cabrio zu entdecken: die historische Altstadt, die Uferpromenade El Malecón oder die Festung El Morro mit ihrer grandiosen Aussicht. Für all diejenigen, die gerne das Tanzbein schwingen, sollten einen der zahlreichen Musikklubs von Havanna besuchen – der bekannteste ist der Buena Vista Social Club.

Wer seine Kuba Ferien gerne am Strand ausklingen lassen möchte, der fährt nach Varadero, dem wohl bekanntesten Badeort von Kuba. Besonders zu empfehlen sind jedoch die paradiesischen Cayo-Inseln: Cayo Largo, Cayo Santa Maria und Cayo Coco. Wenn abends die Sonne über dem Meer versinkt, gibt es kaum etwas Schöneres, als ein Glas Rum, eine Zigarre und Salsa-Musik im Hintergrund.

Facts & Figures

  • Flugzeit 10:30 Std
  • Distanz 8207 km
  • Aktuelle Uhrzeit 14:49
  • Flughafen HAV
  • Sprache Spanisch
  • Währung CUC

Edelweiss Tipps für Havanna

«Schweiz trifft auf Kuba: Kurt, gebürtiger Schweizer und Yoanis, seine kubanische Frau, führen das Restaurant Van Van in Havanna – ein absolutes Bijou, sowohl in kulinarischer Hinsicht als auch für das Auge.»

Sabrina Stengele Cabin Crew Member

Sehenswertes in den Kuba Ferien

  • Havanna hat seinen ganz eigenen Charm. Mit den Auto aus den 50er Jahren und den alten imposanten Kolonialbauten ist Havanna ein ganz besonderer Ort, den man gesehen haben muss. In Maps anschauen
  • Im Westen von Kuba befindet sich das Valle de Viñales, das bekannt für seine wunderschöne grüne Landschaft ist. Neben Wanderungen und Fahrradtouren kann man hier auch viele Tabakbauern besuchen und ihr Handwerk bestaunen. In Maps anschauen
  • Die Zigarre ist wohl Kuba’s bekanntestes Exportprodukt. Neben berühmte Marken wie Cohiba Montecristo und Romeo y Julieta gibt es auch viele kleine Manufakturen auf Kuba, bei denen sich ein Besuch lohnt.
  • Wer durch Kuba eine Rundreise antritt, der macht sicherlich auch in der Kolonialstadt Trinidad Halt. Diese ist bekannt für ihre bunten Häuschen, dem Plaza Major und dem nahegelegenen Playa Ancón. In Maps anschauen
  • Für entspannte Strandtage auf Kuba gibt es zahlreiche Möglichkeiten: Am Hausstrand von Havanna - Playas del Este, im bekannten Ferienort Varadero oder an einem der zahlreichen versteckten Strände wie dem Cayo Jutías. In Maps anschauen

Flüge nach Havanna

Ähnliche Ferienziele