Fort Myers
Gehe zu Tampa Bay (Florida)

Fort Myers – Florida noch mal ganz anders

Fort Myers im Südwesten Floridas ist einen Besuch wert: Entdecken Sie das unerwartete Juwel Floridas und erleben Sie dort amerikanische Geschichte, Kunst und Natur pur!

Edison Ford Winter Estate
Exhibition

Domizil der Freunde: Edison & Ford Winter Estates

Henry Ford gehört zu den Pionieren der industriellen Automobilherstellung. Weniger bekannt ist seine Freundschaft mit Thomas Alva Edison, der nicht nur die Glühbirne erfand, sondern auch dafür sorgte, dass 1882 New York als erste Stadt an ein elektrisches Stromnetz angeschlossen werden konnte. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der wohl einflussreichsten Erfinder des 19. und 20. Jahrhunderts. Nach einer Entdeckungstour durch die Privathäuser mit angeschlossenem Labor lädt der dazugehörige Park zu einem Spaziergang ein. Der Park beheimatet über 1700 Pflanzenarten, die Edison zum Teil bei seiner Gummiforschung verwendete. Highlight des Gartens: ein 1925 gepflanzter, etwa 120 Meter hoher Banyanbaum.

Edison Ford Museum

Sidney & Berne Davis Art Center
Monument

Kreativ-Treffpunkt mit Karaoke: das Sidney & Berne Davis Art Center

Der Hurrikan Ian, der in der letzten Septemberwoche 2022 über Florida hinwegzog, hatte auch das Sidney & Berne Davis Art Center schwer getroffen. Ein gutes halbes Jahr musste diese Kulturinstitution in Fort Myers für Restaurierungsarbeiten schliessen. Keine Anstrengung wollte Direktor Jim Griffith scheuen, damit das SBDAC als Zentrum für alle Formen von Kunst wiederauferstehen kann: «Whatever it takes» war sein Motto. Das «Sidney‘s» ist ein äusserst vielseitiges Zentrum für die lokale Kunstszene. Es hat zahlreiche Kurse, in dichter Folge sind DJs zu Gast, Bands und Orchester aller Art treten auf, von Bluegrass-Music über Jazz bis zu Kammermusik, und regelmässig locken Karaoke-Events auf die Dachterrasse. Künstler und Künstlerinnen stellen solo aus oder treffen sich zum gemeinsamen Experimentieren. Die Zusammenkunft lockt Genussmenschen: «Wine & Paint».

Man kayaking
Moundhouse Museum

Geschichte hautnah: Moundhouse Museum

Wer das Moundhouse Museum besucht, begibt sich auf eine weite Reise in die Vergangenheit von Fort Myers Beach. Das Museum erzählt vom Leben der Calusa, die 500 n. C. Fort Myers besiedelten und zu den grössten indigenen-Stämmen auf dem Gebiet Floridas gehörten. Hier können archäologische Funde wie Keramik und Töpferwaren oder Werkzeuge und Waffen, die in der Region ausgegraben wurden, bestaunt werden. Sogar aktives Nach-Erleben ist möglich: eine Kajak-Tour nach Calusa-Art, in verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählbar, vermittelt, wie die Flussläufe mit den angrenzenden Wäldern entdeckt und erforscht wurden.

Florida Repertory Theatre
Show

It’s showtime: Florida Repertory Theatre

Haben Sie vielleicht Lust auf Drama oder Comedy im Urlaub? Im Fort Myers Repertory Theatre stehen nahezu wöchentlich neue Inszenierungen und Shows auf dem Programm. Von modernen  amerikanischen Klassikern wie David Mamets «Oleanna» über Musicals wie «Ring of Fire – The Music of Johnny Cash» bis zu Stand-up-Comedy-Shows hat es hier ein reichhaltiges Angebot. Eine Show für sich ist das Theater selbst: altmodische, samtbezogene Sitze, ein sattroter Teppichboden im gesamten Haus – ein optischer Leckerbissen nicht nur für Nostalgie-Fans.

Riverotter
Man hiking

Six Mile Cypress Slough Preserve

An manchen Tagen muss es einfach Natur sein! Dann verbringen Sie den Tag doch damit, Otter, Schildkröten, Alligatoren und viele weitere Spezies in freier Wildbahn zu erleben. Das Naturschutzgebiet Six Mile Cypress Slough Preserve im Süden der Stadt gehört wegen der Artenvielfalt zu den beliebtesten Ausflugszielen für Naturliebhaber. Vor Ort kann man einen 3,2 Kilometer langen Plattenweg durch die Sumpflandschaft wählen und sich auf die Suche nach den Tieren begeben. Noch etwas wagemutigere Entdeckerinnen und Entdecker erkunden das Gebiet per «Wet Walk»: Hier laufen Sie hüfthoch durch das Wasser und tauchen so in den Lebensraum der Tiere ein.

JetBlue Park
Man playing baseball

Stars zu Besuch: Baseball im JetBlue Park

In den USA sind einige  europäische Vergnügungen, etwa Fuss- oder Handball, eher etwas für Minderheiten. Hier ist immer noch – neben Football, Basketball und Eishockey – Baseball der Sport, der das Publikum begeistert. Bei einem Besuch im JetBlue Park spüren Sie die Konzentration, die Anspannung – und können hautnah das Spielgeschehen studieren. Aber auch ohne Publikum ist das Stadion attraktiv: Bei einer Führung können Sie vieles über den Spielaufbau, die Regeln und die Geschichte des Baseballs lernen. Stets zum Frühling kommen die MLB-Profis der Boston Red Sox nach Fort Myers, um für die kommende Saison zu trainieren und Testspiele zu absolvieren. Das Stadion wurde exakt dafür 2012 erbaut und ist baugleich, wenn ein bisschen kleiner, zu deren Heimatstadion Fenway Park im Bundesstaat Massachusetts.

Man enjoying time in Fort Myers Brewing Company
Beer

Fort Myers Brewing Company

Hier sind Hopfen und Malz noch nicht verloren! Stattdessen findet man in Fort Myers das wohl schmackhafteste Craft-Bier Floridas. Die vielfach ausgezeichnete Fort Myers Mikrobrauerei wurde 2013 gegründet und freut sich seitdem über grossen Zuspruch. Im Jahr 2022 gewann das Craft-Bier eine Goldmedaille beim World Beer Cup und bei der Best Florida Beer Competition. Doch die Brauerei kann weit mehr: Die gemütlichen Sitzecken auf der Veranda laden zum gepflegten Chillen und gemächlichen Durchprobieren ein, die Club- Sandwiches und andere Snacks im Restaurant lassen das Bier noch besser schmecken – alles ist bereit für einen klassischen Wohlfühlbesuch.

Man going shopping with his son

Was das Herz begehrt: Edison Mall

Offiziell gilt Shopping wohl nicht als Ferienbeschäftigung. Aber Schlendern und Schauen (plus dann doch vielleicht das eine oder andere Schnäppli), das muss erlaubt sein. Zumal wenn es ein Ausflug in die Edison Mall ist. Die Kulisse ist, beginnend mit der grossen Arkade und unzähligen Palmen, auf jeden Fall filmreif. Die mehr als 130 Geschäfte verwöhnen das Auge, sind aber natürlich die reine Verlockung. Vertreten sind klassische US-Labels wie Macy’s, Dillard’s oder JCPenney,  aber auch  Vans, Pandora oder Victoria’s Secret. Wer sich mehr als nur sattgesehen hat, leicht erschöpft ist oder sich nach kulturellem Kontrast sehnt, hat auch hier eine Wahl: Die Mall bietet ein Massage-Studio und ein kleines Militärmuseum an.

Logo Fort Myers

Dieser Ferientipp wurde Ihnen präsentiert von unserem Kooperationspartner:

Visit Fort Myers

Photo Credits

  • Header - Photo by Scoular Image Inc.
  • Paragraph 2 - Photos from The Lee County Visitor & Convention Bureau
  • Paragraph 3 - Photos from The Lee County Visitor & Convention Bureau
  • Paragraph 4 - Photo from The Lee County Visitor & Convention Bureau
  • Paragraph 4 - Photo by Jeffrey Isaac Greenberg 4+ on Alamy
  • Paragraph 5 - Photos by Bryelle Dafeldecker from Florida Repertory Theatre
  • Paragraph 5 - Photos by Nick Adams from Florida Repertory Theatre
  • Paragraph 6 - Photo by Jason Boeckman from Visit Fort Myers 
  • Paragraph 6 - Photo by James Schwabel on Alamy
  • Paragraph 7 - Photo by Maddie Malhotra on Getty
  • Paragraph 7 - Photo by Billie Weiss on Getty
  • Paragraph 8 - Photos by The Lee County Visitor & Convention Bureau
  • Paragraph 9 - Photo by Monkey Business Images on Shutterstock