Luxor Ägypten

In den Ferien bei den Pharaonen

Mitten in der Wüste, direkt am Nilufer gelegen, erzählen die Sehenswürdigkeiten rund um Luxor tausende von Jahren alte Geschichten. Beim Bestaunen der historischen Heiligtümer und der imposanten Bauwerke möchte man am liebsten eine Zeitreise in das Alte Ägypten unternehmen. Einen Einblick in diese beeindruckende Vergangenheit erhält man unter anderem bei einem Besuch der Totentempel von Hatschepsut und Ramses II., beim Anblick der zwei Memnonkolosse wie auch bei einem Spaziergang entlang der Sphinx Allee.

Noch heute prägen diese alten Tempelanlagen zusammen mit den zahlreichen Museen, Bars und Restaurants die einmalige Atmosphäre dieser atemberaubenden «Stadt der Paläste». Übrigens lässt sich ein Aufenthalt in Luxor ausgezeichnet mit Badeferien in den zwei ägyptischen Edelweiss Destinationen Hurghada und Marsa Alam kombinieren.

Facts & Figures

  • Flugzeit 4:45 Std
  • Distanz 3330 km
  • Aktuelle Uhrzeit 04:24
  • Flughafen LXR
  • Sprache Arabisch
  • Währung EGP

Edelweiss Tipps für Luxor

Sehenswertes in den Luxor Ferien

  • Wer den Spuren der Pharaonen auf dem Nil folgen möchte, lernt während einer Schiffsfahrt auch den Kontrast zwischen fruchtbarem Ufer und karger Wüste kennen. Wer es dabei traditionell mag, hält nach einer Feluke – einem traditionellen Segelschiff - Ausschau. ​
  • Die grösste Tempelanlage von Ägypten, den Karnak-Tempel, findet man 2.5 Kilometer nördlich von Luxor in Karnak. Die Bauzeit dieser imposanten Anlage betrug ungefähr 1'700 Jahre und wurde bis in die römische Kaiserzeit immer wieder umgebaut. In Maps anschauen
  • Eine beeindruckende Stätte voller Geheimnisse ist das Tal der Könige. Bis heute wurden hier 64 Gräber ehemaliger Herrscher entdeckt. Das wohl bekannteste Grab ist das von Tutanchamun. Nicht weit entfernt befindet sich der gewaltige Totentempel der Hatschepsut sowie das ebenso beeindruckende Tal der Königinnen. In Maps anschauen
  • Unweit des Tals der Könige findet man die zwei nebeneinanderstehenden Memnonkolosse. Sie stammen aus dem 14. Jahrhundert vor Christus und sollten Glück bringen. Sie waren deshalb bereits bei römischen und griechischen Reisenden ein beliebtes Ziel. In Maps anschauen

Flüge nach Luxor

Ähnliche Ferienziele