Strandzeit mit viel Sonne und zypriotischer Kultur

Die Hafenstadt Larnaca in Südzypern ist berühmt für ihr belebtes Nachtleben direkt am Meer und gleichzeitig die älteste Stadt der Mittelmeerinsel. Das zeigt sich in vielen historischen Bauten – aber auch im Stolz der Einwohner. Diese lieben Larnacas jahrtausendealte Geschichte.

Rund um Larnaca und dem nahegelegenen Ayia Napa findet man traumhafte Sandstrände, die zum Baden, Schnorcheln und Verweilen einladen. Das ganzjährig milde Klima ermöglicht erholsame Ferien in Zypern zu jeder Jahreszeit. Die Badeferien sollte man dennoch zwischen Juni und Oktober legen – die Wassertemperaturen fallen ansonsten gerne mal unter 20°C. Wer lieber trocken bleibt, kann sich auf Entdeckungstour im Hinterland begeben oder mit einer Partie Golf vergnügen.

Facts & Figures

  • Flugzeit 03:15 Std
  • Distanz 2510 km
  • Aktuelle Uhrzeit 08:41
  • Flughafen LCA
  • Sprache Griechisch, Türkisch
  • Währung EUR

Edelweiss Tipps für Larnaca (Zypern)

Sehenswertes in den Zypern Ferien

  • In Larnacas Altstadt gibt es einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die St. Lazarus Kirche etwa hat ihren Ursprung im 9. Jahrhundert. In Maps anschauen
  • Besonders schöne Strände um Larnaca: Mackenzie Beach, Nissi Beach und Fig Tree. Letzterer ist dank einer vorgelagerten Felsformation gut vor Wind geschützt. In Maps anschauen
  • Über die Wintermonate gibt es ein besonderes Naturschauspiel am Salzsee zu bewundern: Hunderte Flamingos machen hier einen Zwischenstopp. In Maps anschauen

Flüge nach Larnaca (Zypern)

Ähnliche Ferienziele