Navigation

Sprunglinks

Suche

Suchen
Pula (Kroatien)Flüge suchen

Das Herz Istriens

Ob klassischer Badeurlaub, Action oder Kultur: In Pula kommt jeder auf seine Kosten. Die kleine Stadt an der Südspitze der kroatischen Halbinsel Istrien besticht durch ihre Vielfalt. Sie ist der perfekte Ausgangs- oder Endpunkt für Abenteuerferien.

Noch vor 150 Jahren machten die Italiener den grössten Teil der Einwohner Pulas aus. Heute ist das nicht mehr der Fall. Trotzdem ist die Stadt offiziell zweisprachig und auch unter ihrem italienischen Namen Pola bekannt. Das ausgeglichene Wetter in Kroatien lädt gleichermassen zu Bewegung und Entspannung ein.

Facts Pula (Kroatien)

Flugplan
Anzeigen
Flugzeit
1:00 Std
Distanz
660 km
Zeitverschiebung
Keine
Ø Temperatur im Februar
10 °C
Wetter & Klima
Wechselkurs
CHF
1.00
=
HRK
7.00
Flughafentransfer & Mietwagen
Fahrzeug buchen
Sprache
Kroatisch
Ein Cappuccino kostet ca.
CHF 1.46

Strände zum Baden und Robben Beobachten

Rund um die Stadt locken traumhafte Badebuchten. Einen Sandstrand gibt es zehn Kilometer entfernt in Medulin. Wer genug vom Sonnenbaden hat, steigt auf einen Jetski, geht Tauchen oder Windsurfen. Eine besondere Attraktion bieten die Strände des Stadtteils Vendela: Hier kann man Mönchsrobben beobachten.

Leuchtende Kräne

Das Amphitheater ist das Wahrzeichen der Stadt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Augustustempel und der Triumphbogen. Mitten in der Altstadt bildet er das Tor zur beliebten Einkaufsmeile. Ein besonderes Spektakel sind die „Leuchtenden Giganten“, ein Kunstprojekt in der Werft Uljanik, das bei Dunkelheit Kräne in verschiedenen Farben beleuchtet.

Für Zug- und Velo-Liebhaber

In der Nähe von Pula liegt der aus vierzehn Inseln bestehende Nationalpark Brijuni. Auch Abenteurer kommen auf ihre Kosten. Die Eisenbahnstrecke Pula-Divaca schliesst an die Strecke der historischen Südbahn zwischen Wien und Triest an. Zudem ist Pula der Endpunkt des Radweges „Euro Velo 9“, welcher von Danzig an der Ostsee durch Polen, Tschechien, Österreich, Slowenien und Kroatien führt. Wer das schafft, hat sich ein Glas des kroatischen Nationalgetränks Slibowitz redlich verdient!

Reiseempfehlungen

Powered by
Top 10

Tripadvisor Tipps

Aktivitäten Restaurants Sehenswürdigkeiten