Ohne Visum in Kanada einreisen

Wenn Sie die folgenden vier Bedingungen bei einer Reise nach Kanada erfüllen, können Sie visumfrei ein- und durchreisen.

  • Sie sind Bürger oder Bürgerin eines Landes, das bei der Einreise nach Kanada von der Visumpflicht befreit ist.
  • Sie besitzen einen gültigen Reisepass.
  • Sie besitzen eine eTA-Reisegenehmigung*
  • Sie haben die API-Daten während Ihrem Check-in oder Ihrer Buchung angegeben**

* Electronic Travel Authorization; bitte beantragen Sie die eTA bis spätestens 72 Stunden vor dem Abflug.;;; ** Die Advance Passenger Information (API) muss von Fluggesellschaften unmittelbar nach dem Abflug an die kanadischen Behörden übermittelt werden. Es handelt sich um folgende personenbezogene Passagierdaten: Name, Vorname, Biometriedaten, Geburtsdatum, Nationalität, Passnummer und Geschlecht.

Sie brauchen ein Visum?

Wenden Sie sich bitte an die kanadische Botschaft Ihres Landes. Dort wird man Ihnen ein Reisevisum ausstellen.

Mit Kindern nach Kanada reisen

Die kanadischen Grenzkontrollen halten Ausschau nach vermissten Kindern. Es kann deshalb vorkommen, dass man Ihnen bei der Einreise detaillierte Fragen zu Minderjährigen stellt, die mit Ihnen reisen. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle verlangten Unterlagen in englischer oder französischer Sprache mit sich führen.

Unter folgendem Link erfahren Sie, welche Dokumente Personen unter 18 Jahren auf ihrer Reise dabeihaben müssen (Englisch):

Wichtige Links für weitere Informationen: