So viel darf es als Familie sein

Eine Flugreise mit Kindern bedeutet gute Planung und Vorbereitung, vor allem hinsichtlich des Gepäckes.

Wichtige Informationen zum Handgepäck finden Sie unter folgendem Link:

Wie viele Gepäckstücke Sie pro Person einchecken können hängt von Ihrer Buchungsklasse und der Destination ab. Eine Übersicht hierzu finden Sie unter folgendem Link:

Packen leicht gemacht

Insbesondere die erste Flugreise mit Kleinkindern stellt für viele Neueltern eine grosse Herausforderung dar. Was gilt es einzupacken? Was muss ins Check-in Gepäck? Was sollte an Bord im Handgepäck nicht fehlen? Wir haben für Sie eine praktische Packliste zusammengestellt und zeigen Ihnen was auf keinen Fall fehlen darf. Laden Sie sich die Packliste ganz einfach unter dem nachfolgenden Link herunter:

Wissenswertes rund um das Thema (Kombi-)Kinderwagen und Buggy

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Informationen über die Mitnahme Ihres Kinderwagens oder Buggys:

An Bord leider nicht. Sie können den zusammenklappbaren Kinderwagen / Buggy aber bis zum Gate mitnehmen. Nach der Landung erhalten Sie ihn je nach Destination schon beim Aussteigen oder spätestens in der Gepäckausgabe wieder zurück.

Diesen müssen Sie als Gepäckstück einchecken .

Das Gestell wird am Check-in eingecheckt. Die Babyschale bekommt am Check-in ein Label, damit Sie diese bis zum Flugzeug mitnehmen und dort beim Einstieg für den Transport abgeben können. Nach der Landung erhalten Sie sie je nach Destination schon beim Aussteigen oder spätestens bei der Gepäckausgabe wieder zurück.

Nein, der Transport von Kinderwagen ist in jedem Fall kostenlos.

Sie können am Flughafen Zürich für Ihr Kind einen Kinderwagen mieten. Sie können ihn direkt am Gate abgeben. Diese Kinderwagen sind für Kinder bis 4 Jahre geeignet. Unter nachfolgendem Link finden Sie mehr Informationen.

Flughafen Zürich - Reisen mit Kindern