Zürich-Flughafen, 1. Juli 2022

Edelweiss präsentiert Airbus A320 mit spezieller Bemalung

Die Flugzeug-Bemalung symbolisiert die helfenden Hände der Lufthansa Group-Hilfsorganisation help alliance und von Edelweiss. Der Airbus A320 HB-JLT wird auf den Namen «Madrisa» getauft. Die Kurzstreckenflotte von Edelweiss wächst auf 12 Flugzeuge.

Der neuste Flottenzuwachs von Edelweiss zeigt sich in einem ungewohnten Design. Die bekannte rote Nase und der rote Hintergrund auf der Heckflosse wurden durch unzählige rote Hände ersetzt. Sie symbolisieren die helfenden Hände der Lufthansa Group-Hilfsorganisation help alliance und von Edelweiss. Beide Organisationen pflegen seit fünf Jahren eine enge Partnerschaft: «help alliance und Edelweiss unterstützen zusammen soziale Projekte an Edelweiss Ferienzielen. Durch unser gemeinsames Engagement konnten wir in den letzten Jahren vor allem jungen Menschen in Costa Rica, Vietnam, Südafrika oder Sri Lanka mit diversen Projekten ein besseres Leben ermöglichen.» so Bernd Bauer, CEO von Edelweiss.

Der Edelweiss Airbus A320 HB-JLT ist das erste Flugzeug einer Lufthansa Group-Airline, welches in einem dedizierten Design im Zusammenhang mit der help alliance unterwegs ist. «Das Flugzeug soll auf unser weltweites soziales Engagement aufmerksam machen und dazu beitragen, dass unsere gemeinnützige Organisation noch bekannter wird. Die Zukunft junger Menschen, die in Armut leben, ist unsere wichtigste Destination.» so Andrea Pernkopf, Geschäftsführerin der help alliance.

HB-JLT wird auf den Namen «Madrisa» getauft

Seit sechs Jahren benennt die führende Schweizer Ferienfluggesellschaft ihre Flugzeuge gemäss dem Motto «Wo Edelweiss zuhause ist» nach Regionen, wo die Königin der Alpenblumen heimisch ist. Das Flugzeug wird auf den Namen «Madrisa» getauft und ist bereits die dritte Maschine, welche nach einer Region im Kanton Graubünden benannt wird.

Roger Kunz, Delegierter des Verwaltungsrats der Klosters-Madrisa Bergbahnen AG freut sich, dass seine Region in die Welt hinausgetragen wird: «Wir haben einen wunderbaren Lebensraum für die Alpenblume Edelweiss und auch wir bieten unseren Gästen Erholung, ein einzigartiges Erlebnis und herzliche Gastfreundschaft. Dadurch passt die Zusammenarbeit hervorragend». Die offizielle Taufe der HB-JLT wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Das Flugzeug wird ab sofort zu allen Ferienzielen auf der Kurz- und Mittelstrecke von Edelweiss unterwegs sein. In den nächsten Tagen wird ein weiteres Flugzeug vom gleichen Typ zu Edelweiss stossen; dieses wird allerdings die gewohnte Bemalung aufweisen. Damit hat Edelweiss 12 Airbus A320 in der Flotte.

Informationen über help alliance

help alliance ist die Hilfsorganisation der Lufthansa Group. Die gemeinnützige GmbH bündelt aktuell mehr als 50 Projekte weltweit unter ihrem Dach. Diese sollen vor allem jungen Menschen Zugang zu Bildung verschaffen und sie befähigen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Neben dem Schwerpunkt Bildung fördert help alliance unternehmerische Ansätze (Entrepreneurship). In den vergangenen Jahren wurden rund 150 Projekte unterstützt. Sämtliche Projektinhalte orientieren sich an den strengen Standards der UN-Kinderrechtskonventionen sowie insbesondere an den globalen Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDG) «Hochwertige Bildung» (SDG 4) und «Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum» (SDG 8). Die Projekte werden ausschliesslich durch Spenden finanziert.

Informationen über Madrisa

Die Madrisa ist ein Berggebiet nahe Klosters mit dem Madrisahorn auf 2’826 m ü. M. und einem Sonnenplateau auf 1887 m mit traumhafter Rundsicht (220°) auf die alpine Landschaft. Hier befinden sich die Haupt-Attraktionen Madrisa-Hof sowie das Restaurant Madrisa-Alp, beide mit vielseitigem Gastronomie- und Event-Angebot, sowie das Madrisa-Land (Spiel-Infrastruktur für Kinder und Familien) und eine weitläufige Skisport- und Wander-Infrastruktur.

Der Genuss-Berg in Davos Klosters empfängt seine Gäste mit grosser Herzlichkeit und hochstehender Gastronomie. Die moderne Erlebnis-Infrastruktur in familiärem Ambiente bietet im Sommer und Winter unvergessliche Momente für alle Generationen.

Links

Über Edelweiss

Edelweiss ist die führende Schweizer Ferienfluggesellschaft und fliegt an die schönsten Traumziele der Welt. Die Airline sorgt zuverlässig für eine angenehme und unbeschwerte Reisezeit zum Ferienziel und kümmert sich mit Engagement und Herzlichkeit um die Sicherheit und das Wohl der Gäste. Edelweiss ist Schwestergesellschaft von Swiss International Air Lines (SWISS) und Mitglied der Lufthansa Group.

Weitere Informationen:

Andreas Meier
Head of Corporate Communications
Edelweiss Air AG
media@flyedelweiss.com