Zürich-Flughafen, 26. Februar 2019

Edelweiss fliegt neu nach Ohrid

Edelweiss, die führende Schweizer Ferienfluggesellschaft, baut ihr Angebot nach Mazedonien aus und fliegt ab April 2019 bis zu zwei Mal wöchentlich nach Ohrid.

Ohrid liegt im Südwesten Mazedoniens am Ohridsee. Der See bietet eine bemerkenswerte Fauna mit teilweise äusserst seltenen Fischarten. Rund um Ohrid laden viele schöne Strände zum Baden ein, von klein und fein bis zu grosszügig und belebt. Das Ferienziel und die Region gelten als Geheimtipp und wurden im 2017 vom Reiseführer Lonely Planet als fünftschönstes Reiseziel der Welt gewählt.

Edelweiss fliegt ganzjährig jeweils am Samstag nach Ohrid. Zwischen Juli und August zusätzlich am Dienstag. Die Flüge von Zürich nach Ohrid sind ab sofort auf flyedelweiss.com und allen üblichen Verkaufskanälen buchbar.

Nützliche Links

Über Edelweiss

Edelweiss ist die führende Schweizer Ferienfluggesellschaft und fliegt an die schönsten Traumziele der Welt. Mit einer Flotte von 16 Flugzeugen werden weltweit 71 Destinationen in 33 Ländern bedient. Jährlich fliegen fast 2,5 Millionen Gäste mit Edelweiss in die Ferien. Die Airline sorgt zuverlässig für eine angenehme und unbeschwerte Reisezeit zum Ferienziel, Genuss an Bord und kümmert sich mit Engagement und Herzlichkeit um das Wohl der Gäste. Edelweiss ist Schwestergesellschaft von Swiss International Air Lines (SWISS) und Mitglied der Lufthansa Group.

Weitere Informationen:

Andreas Meier
Head of Corporate Communications
Edelweiss Air AG
media@flyedelweiss.com