Navigation

Suche

Suchen
Haustiere auf Reisen

Ihr Vierbeiner fliegt auf unserem ganzen Streckennetz mit. Damit Sie mit Ihrem Liebling einen guten Flug haben, beachten Sie bitte Folgendes:

Welche Tiere dürfen mit?

Hunde und Katzen reisen bei Ihnen in der Kabine mit. Zusätzlich können Hunde, Katzen, Kaninchen und Hasen im Gepäckraum transportiert werden. Weitere Tierarten (Reptilien) können nur über Swiss World Cargo als Fracht angemeldet werden.

Reisedokumente

Als Halter oder Halterin sind Sie dafür verantwortlich, dass Sie alle erforderlichen Papiere haben und die Einfuhrbestimmungen kennen. Für Tiere auf Flugreisen gelten je nach Zielort unterschiedliche gesetzliche Bestimmungen. Buchen Sie den Transport deshalb frühzeitig und legen Sie die Originaldokumente Ihres Tieres vor. Dazu gehören Einfuhr-, Ausfuhr- und Durchfuhrpapiere sowie Gesundheits- und Impfbescheinigungen. Wenn ein Tier wegen ungenügender Impfungen nicht einreisen darf, müssen Sie als Besitzer oder Besitzerin die Kosten für dessen Rückflug übernehmen.

Einreisebestimmungen

Die geltenden Bestimmungen für die Einreise von Tieren in die Schweiz erfahren Sie beim Bundesamt für Veterinärwesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig. Hunde und Katzen aus Tollwutländern dürfen nur mit einer Bewilligung des Bundesamtes für Veterinärwesen einreisen. Ohne die Bewilligung werden die Tiere am Schweizer Zoll zurückgewiesen und müssen ins Herkunftsland zurückgebracht werden.