Navigation

Suche

Suchen
Fluggäste, die aufgrund einer Behinderung oder wegen ihres Alters in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, unterstützen wir auf ihrer Reise

An allen Destinationen, die wir mit unserer Flotte anfliegen, stehen unseren Fluggästen mit eingeschränkter Mobilität speziell geschulte Mitarbeitende zur Seite. So bieten wir beispielsweise kostenlos Rollstühle und Transportfahrzeuge zur Benutzung an. Beim Abflug und bei der Ankunft kümmern sich zudem Begleitpersonen um betroffene Reisende. Fluggästen mit eingeschränkter Mobilität empfehlen wir, sich nicht später als zwei Stunden vor dem Abflug am Swissport-Careport-Schalter im Check-in 1 oder 3 einzufinden.

Damit wir die nötigen Vorbereitungen treffen können, sollten Sie bereits bei der Buchung (oder bis spätestens zwei Tage vor Abflug) angeben, wie Sie in Ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind. Bitte geben Sie bei der Buchung die passende Assistance-Kategorie an.

Behindertengrade für Unterstützungsanspruch

WCHR (Wheel Chair Ramp)
Sie können nur kurze Strecken und Treppen zu Fuss zurücklegen. Für längere Wege benötigen Sie einen Rollstuhl und die entsprechende Unterstützung.
WCHS (Wheel Chair Steps)
Sie können nur kurze Strecken und Treppen zu Fuss zurücklegen, aber keine Treppen steigen. Für längere Wege benötigen Sie einen Rollstuhl und die entsprechende Unterstützung.
WCHC (Wheel Chair Carry)
Sie benötigen immer einen Rollstuhl, auch in der Kabine sind Sie auf Hilfe angewiesen.
BLND (Blind)
Sie sind blind oder sehbehindert und brauchen Unterstützung während der Reise.
DEAF (Deaf)
Sie sind gehörlos, hörgeschädigt oder taubstumm und brauchen Unterstützung während der Reise.
DPNA (Disabled Passenger Needs Assistance)
Sie brauchen aufgrund einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung Unterstützung während der Reise.

Bitte melden Sie den Service per E-Mail an meda@flyedelweiss.com oder per Telefon +41 (0)848 333 593 an.

Weitere Angebote und Dienstleistungen

Reisende, die eine anderweitige Spezialbetreuung beanspruchen, oder kranke Passagiere (Medical Cases, Stretcher) melden sich bitte direkt bei Edelweiss:

per E-Mail an meda@flyedelweiss.com oder per Telefon +41 (0)848 333 593.