Golf-Facts

Plätze im Umkreis von 50 km
8
Bekannte Plätze
Tan Son Nhat, Long Thanh Golf Club
Empfohlene Reisezeit
ganzjährig
Greenfee-Preise
CHF 80.– bis 150.–
Flugverbindungen
Flugplan Ho Chi Minh City (Saigon)

Edelweiss Empfehlung

Vietnam gehört zu den aufstrebenden Golfregionen in Asien. Bis 2020 soll das Angebot auf 100 Golfplätze erweitert werden und die bereits bestehenden Plätze gehören zur Spitzenklasse. Meist ist viel los auf den Greens, am besten buchen Sie Ihre Abschlagszeiten darum schon vorab. Es empfiehlt sich zudem, mindestens 80 Minuten vor Abschlag im Golfclub einzuchecken. Achten Sie darauf, allfällige Wertsachen vor dem Check-in aus Ihrer Golftasche zu nehmen, denn Ihr Gepäck wird mit einem Förderband direkt zum Caddie-Master befördert, der Cart und Bag für Sie vorbereitet.

Golfen in Ho Chi Minh City (Saigon)

Golfgeschichte

Die Franzosen bauten den ersten Golfplatz in Vietnam in den 1920er Jahren, während der Kolonialzeit. Die vietnamesische Regierung entdeckte erst viel später, in der Mitte der 90er Jahre, dass Golf potenzielle Investoren anzuziehen vermag. So gilt der langjährige Vertrag zwischen dem vietnamesischen Bauunternehmen BRG Group und der Golflegende Jack Nicklaus als Meilenstein in der Golfgeschichte des Landes.

Tan Son Nhat Golf Course

Der Golfplatz Tan Son Nhat befindet sich direkt neben dem internationalen Flughafen von Ho Chi Minh City (Saigon) und ungefähr 4 Kilometer vom Zentrum der Stadt entfernt. Der 36-Loch-Platz wurde auf einer Fläche von 156 Hektaren von den Architekten Nelson & Haworth erbaut. Signifikante Erdhügel, viele Wasserhindernisse, grosse Bunker und ein wellenförmiges Green prägen jedes Loch. Paspalum-Rasen wird auf den Abschlägen, dem Fairway, dem Rough und dem Green verwendet und sorgt das ganze Jahr über für beste Spielbedingungen. Je nach Loch spielen Sie gegen oder mit dem Wind. Für gute Par-Möglichkeiten empfehlen wir Ihnen die Green-Side-Bunker zu vermeiden. Golfwagen und Caddie sind auf diesem Platz obligatorisch.

Long Thanh Golf Club

Der Long Thanh Golf Club bietet 36 Löcher in ehemaligen Reisfeldern und liegt ungefähr 30 Kilometer von Ho Chi Minh City entfernt. Der Hill Course besticht – wie der Name schon verrät – durch hügelige Fairways und grosse Greens. Imposante Ölpalmen gruppieren sich um einige Löcher. Der Lake Course zeichnet sich durch viele hochlippige Bunker und Wasserhindernisse aus, um fehlerhafte Schüsse aufzufangen. Die Greens bestehen aus Tifdwarf-Bermudagras. Wir empfehlen Ihnen einen Golfcart zu mieten.

Weitere empfehlenswerte Golfplätze

Auch die folgenden Plätze sind einen Besuch wert: