Gehe zu Skopje

Abenteuerausflug zum Matka Canyon

Map

Wandern

Am Ufer des türkisblauen Sees kann auf schlangenförmigen Pfaden durch die Schlucht gewandert werden. Ein Highlight ist der Aufstieg zum Kloster St. Nikola. Nach einem kurzen Bootstransfer auf die andere Seite geht es 30 Minuten steil nach oben. Der Ausblick ist die Mühe wert!

Kanufahren

Der Canyon kann auch mit einem Kanu erkundet werden. In einem Einzel- oder Zweierkanu können Sie lospaddeln und die Ruhe auf dem See geniessen. Übrigens: Der Matka See ist der älteste künstliche See des Landes.

Höhlentour

Ein Besuch einer der vielen Höhlen ist ebenfalls ein Highlight des Matka Canyons. Spektakulär ist vor allem die Süsswasserhöhle Vrelo. Sie ist bekannt für ihre riesige Fledermauspopulation. Die genaue Tiefe der Höhle bleibt ein Rätsel. Bisher sind etwa 200 Meter erforscht. Experten halten Vrelo für die tiefste bisher entdeckte Süsswasserhöhle weltweit.

Bootstour

Neben dem Restaurant befindet sich die Bootsanlegestelle, von wo aus Sie Ihre Tour durch den Canyon starten können. Das Boot bringt Sie zu Startpunkten von Wanderwegen und zu den Höhlen. Sie können die Rundfahrt aber auch ganz gemütlich und ohne Ausstieg geniessen.

Photo Credits