Puerto Plata Dominikanische Republik

Dominikanische Republik

Puerto Plata

Silberhafen mit Traumstränden

Seinen Namen verdankt Puerto Plata dem silbrig glänzenden Atlantik. Übersetzt bedeutet er nämlich «Silberhafen». Das Ferienparadies an der Nordküste der Dominikanischen Republik ist bei jungen Leuten gleichermassen beliebt wie bei Familien, Sonnenanbetern und Wassersportlern.

Die nahen Strände laden nicht nur zu Badeferien ein, sondern sind auch ein Magnet für Taucher, Kiter und Surfer. Zudem ist Puerto Plata ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge jeglicher Art.

Facts & Figures

  • Flugzeit 10:00 Std
  • Distanz 7780 km
  • Aktuelle Uhrzeit 02:08
  • Flughafen POP
  • Sprache Spanisch
  • Währung DOP

Edelweiss Tipps für Puerto Plata

Sehenswertes in den Puerto Plata Ferien

  • Kiter zieht es vorallem ins Dorf Cabarete, wo auf verschiedenen Strandabschnitten unterschiedliche Bedingungen für jede Könnerstufe herrschen. In Maps anschauen
  • Zu den schönsten Stränden der Welt zählen diejenigen auf der Halbinsel Samaná, knapp vier Autostunden von Puerto Plata entfernt. Atemberaubend schön sind beispielsweise Playa Bonita mit seinem weissen Sandstrand, Las Terrenas und Playa Rincon. In Maps anschauen
  • Samaná ist nicht nur für seine wunderschönen Strände bekannt, sondern auch für eine tierische Sensation: Zwischen Mitte Januar und Mitte März kommen Tausende von Buckelwalen in die Bucht von Samaná, um ihre Jungtiere aufzuziehen. Whale Watching vom Feinsten! In Maps anschauen
  • Der Stadtkern von Puerto Plata lockt mit seinem historischen Charme und Sehenswürdigkeiten wie der Festung San Felipe. Auf dem Hausberg Pico Isabel de Torres entspannt man im botanischen Garten, in dem eine Nachbildung der Christus-Statue von Rio de Janeiro steht. In Maps anschauen

Flüge nach Puerto Plata

Ähnliche Ferienziele