Zurück zu Ohrid

Besondere Orte in Nordmazedonien

Map

Ohridsee

Der Ohridsee ist der grösste See Nordmazedoniens und einer der ältesten der Erde. Er zählt zum UNESCO Welterbe. Rund um den See gibt es wunderschöne Strände, die zu einem Bad im kristallklaren Wasser einladen. Geniessen Sie den See aus einem anderen Blickwinkel und mieten Sie sich ein Kajak oder unternehmen Sie eine Bootstour zum bekannten Kloster Sveti Naum.

Kloster Sveti Naum

Das Kloster Sveti Naum befindet sich etwa 30 Kilometer südlich von Ohrid. Es stammt aus dem 9. Jahrhundert und ist eine der bekanntesten Sehenswürdig-keiten Nordmazedoniens. Die Klosteranlage liegt direkt am Ohridsee und ist umgeben von einer wunderschönen Parkanlage, in der freilebende Pfaue leben. Das Kloster wird heute als Hotel genutzt.  

Galičica-Nationalpark

Der Galičica National Park gilt als Wander, Kletter- und Naturparadies. Der Park liegt zwischen dem Ohridsee und Prespa See. Die höchste Erhebung ist der Magaro mit einer Höhe von 2255 Metern. Vom Gipfel aus erwartet Sie ein traumhafter Ausblick auf die beiden Seen. Der Nationalpark ist mit dem Auto gut von Ohrid aus zu erreichen.

Galičica-Nationalpark (Englisch)

Mavrovo Nationalpark

Der Mavrovo Nationalpark hat eine Fläche von 731 km2 im Westen des Landes ist ein Must für alle Outdoor-Fans. Von Wandern über Radfahren oder Skifahren im Winter bietet der Park für jeden etwas. Ein Highlight des Parks ist Galičnik, eines der ältesten und grössten Bergdörfer.

Mavrovo Nationalpark (Englisch)

Jablanica Gebirge

Das Jablanica Gebirge bildet die Grenze im Nordwesten zwischen Albanien und Nordmazedonien. Das Gebirge beherbergt eine grossartige Flora und Fauna, darunter viele seltene Arten. Ebenfalls geniessen Sie wiederum einen spektakulären Blick auf den Ohridsee. Die Bergkette ist reich an kleinen Bergseen. Ruhesuchende sind hier genau richtig.

Matka Canyon

Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Nordmazedonien ist der Matka Canyon. Dieses Naturwunder liegt nur 15 Kilometer von Skopje entfernt und ist bei Einheimischen und Touristen sehr beliebt. Der Canyon kann per Boot, Kajak oder auch zu Fuss erkundet werden. Ein gut ausgebauter Wanderweg führt der Schlucht entlang.

Matka Canyon (Englisch)

Skopje

Definitiv einen Besuch wert ist die pulsierende Hauptstadt Nordmazedoniens, Skopje. Von Ohrid sind es ungefähr 3 Stunden Fahrt mit dem Auto. Edelweiss fliegt Sie auch nach Skopje.

Mehr Informationen zu Skopje

Photo Credits