Zurück zu Lamezia (Kalabrien)

Die attraktivsten Strände

Map

Strand von Tropea

Der Strand von Tropea ist einer der beliebtesten in der Region. Die eindrucksvolle Kulisse der Stadt im Hintergrund und der Blick auf die Kirche von Santa Maria dell'Isola, machen den Strand unverkennbar. In der Hochsaison ist hier viel los, denn die Urlauber genießen die kurze Entfernung zur Altstadt von Tropea, die über eine Treppe erreicht werden kann. Liegen, Sonnenschirme & Wassersportangebote sind vor Ort vorhanden.

Kalabrienferien (EN)

Sandbuchten von Capo Vaticano

In der Region von Capo Vaticano grenzt eine Sandbucht an die andere. Selbst in der Hochsaison finden Sie hier noch einsame Flecken. Die traumhaften Strände sind wahre Oasen der Ruhe und eignen sich auch ausgezeichnet zum Schnorcheln. Restaurants und Einkehrmöglichkeiten sind eher verstreut. Die Strände um Capo Vaticano sollen laut der Literatur zu den schönsten Stränden Italiens oder sogar zu den Top 100 Stränden der Welt gehören.

Kalabrienferien (EN)

Der Strand von Grotticelle

Einer der bestfotografierten Strände der Westküste, ebenfalls in der Region von Capo Vaticano. Hier finden Sie zwei aneinander liegende Sandbuchten, die einen tollen Ausblick auf die außergewöhnlichen Felsformationen und das offene Meer bieten. Kleine Gasthäuser und Lebensmittelgeschäfte sorgen für Snacks zwischendurch

Kalabrienferien (EN)

Der Strand von Zambrone

Der Strand von Zambrone ist einer der längsten und breitesten Sandstrände der Region. Das glasklare Wasser wird Sie verzaubern! An diesem Strand finden Erholungssuchende und Familien gleichermaßen ein passendes Fleckchen. Sonnenliegen, Schattenspender, verschiedene Wassersportangebote und Gaststätten vervollständigen das Angebot für den optimalen Badetag.

Kalabrienferien (EN)

Der Strand von Scilla

Die Stadt Scilla liegt im Süden Kalabriens und ist eine der schönsten und bekanntesten Fischerstädtchen an dieser Küste, der Costa Viola. Der 600 m lange und 30 m breite Strand unmittelbar in Scilla bietet einen herrlichen Blick auf das Wahrzeichen des Ortes, das Castello Ruffo. Der Strand an sich ist eine Mischung aus feinem Kies und grobem Sand. Nehmen Sie ein Tretboot und entdecken Sie die Stadt vom Wasser aus.

Kalabrienferien (EN)

Photo Credits