Zurück zu Reykjavik/Keflavik

Island und seine einzigartigen Hotels

Eyja Guldsmeden Hotel

Wenn Sie Reykjavik zu Fuss oder mit dem Fahrrad erkunden wollen, so ist das Eyja Guldsmeden Hotel der ideale Ausgangsort. Das 4-Sterne Hotel liegt direkt in der Innenstadt nur ein paar Schritte von der beliebten Einkaufsstrasse Laugavegur entfernt. Viele gemütliche Cafés und schöne Shops finden Sie gleich um die Ecke. Das Hotel überzeugt zudem durch seine moderne und gemütliche Inneneinrichtung, ein fantastisches Frühstück und seine Bar, an der man einen erfolgreichen Sightseeing-Tag ausklingen lassen kann.

Eyja Guldsmeden Hotel (Englisch)

Sand Hotel by Keahotels

Das luxuriöse Boutique Hotel liegt mitten im Zentrum von Reykjavik. Die Hallgrímskirkja Kirche ist beispielsweise nur 300 Meter entfernt. Somit eignet sich auch dieses Domizil als idealer Ausgangs- oder Endpunkt einer Reise durch Island. Die Einrichtung des Hotels ist edel und modern zu gleich. Hier werden Sie sich nach einem ausgiebigen Sightseeing-Tag richtig Wohl fühlen. Morgens kommen Sie in den Genuss eines hervorragenden Frühstücks mit vielen frischen Zutaten, damit sie gestärkt in den Tag starten können.

Sand Hotel (Englisch)

The Retreat at Blue Lagoon Iceland

Islands erstes 5-Sterne Hotel liegt an der bekannten Blauen Lagune, ein weltweit bekanntes Thermalfreibad ca. 40 Minuten von Reykjavik entfernt. Hier baden Sie in einem 8'700 Quadratmeter grossen See mit Badewannentemperatur. Das dazugehörige Retreat at Blue Lagoon Hotel wurde erst 2018 eröffnet und bietet seinen Gästen Luxus pur. Die preisgekrönte Architektur verschmilzt mit der Landschaft – Lavagestein und Wasser sind omnipräsent. Im Lava Restaurant können Sie nach einem entspannten Spa-Tag ein 5- oder 7-Gang-Menü aus lokalen Zutaten geniessen. Hier werden alle Ihre Sinne verwöhnt!

Blue Lagoon Iceland (Englisch)

ION Adventure Hotel

Das ION Adventure Hotel liegt ca. eine Autostunde östlich von Reykjavik und direkt an der Golden Circle Route. Das Hotel besticht schon von Weitem durch sein einmaliges Design. Das Gebäude diente früher als Personalgebäude des naheliegenden Erdwärmekraftwerkes. Es wurde mit viel Liebe zum Detail in ein einzigartiges Boutique Hotel (mit 45 Zimmern) verwandelt. Hier können Sie - nach einem erlebnisreichen Tag - im Lava Spa, an der Northern Lights Bar oder im Silfra Restaurant bei einem köstlichen Abendessen, den Tag entspannt ausklingen lassen.

ION Adventure Hotel (Englisch)

Umi Hotel

Fast futuristisch wirkt das Umi Hotel, das am Fusse des berühmten Isländischen Vulkanes Eyjafjallajökull liegt. Es befindet sich an der Golden Circle Route ca. 150 Kilometer von Reykjavik entfernt. Das Hotel verfügt über 28 modern eingerichtete Zimmer. Von der Terasse aus geniessen Sie die Sicht auf das weite Meer und die Westman Inseln. Abends werden Sie im erstklassigen Restaurant mit lokalen Spezialitäten verwöhnt. Dieser Ort dient als gute Basis um den Süden der Insel zu erkunden.

Umi Hotel (Englisch)

Bubble Hotel

So nah wie hier sind Sie der Natur wohl nie wieder, wenn Sie nicht gerade ohne Zelt im Freien übernachten. Eine Übernachtung im Bubble Hotel, oder «5 Million Star Hotel» ,wie es auch oft genannt wird, ist ein Highlight für sich. Sehr beliebt ist eine Übernachtung besonders zu den Zeiten der Nordlichter, da sie hier vom Bett aus eine klare Sicht in den Himmel haben. Stören wird Sie hier auch niemand, da alle Unterkünfte viel Privatsphäre bieten. Nur um die Verpflegung müssen Sie sich hier selbst kümmern.

Bubble Hotel (Englisch)

Panorama Glass Lodge

Stellen Sie sich vor Sie liegen im warmen Bett oder im sprudelnden Jacuzzi und können von dort aus die Nordlichter bestaunen, ganz ungestört, weit und breit niemand in Sicht. Die Panorama Glass Lodge macht dieses unvergessliche Übernachtungserlebnis möglich. Die Lodge verfügt über sehr wenige freistehende Häuschen, wobei jedes für sich ein kleiner Glaspalast ist. Das von Skandinavischen Häusern inspirierte Design wie auch die Kombination von Stahl und Glas wirkt modern und einladend. Die Nächte hier werden Sie sicherlich nie vergessen.

Panorama Glass Lodge

Photo Credits