Ho Chi Minh City (Saigon) Vietnam

Vietnam

Ho Chi Minh City (Saigon)

Good Morning, Vietnam!

Seit sich Vietnam von seiner Geschichte aus Besetzung, Revolution und Krieg erholt hat, gilt es als eines der schönsten Reiseländer in Südostasien. Wunderbare Strände, atemberaubende Natur und eine beeindruckende Kultur sorgen für Abwechslung pur.

Die Stadt Ho Chi Minh City, auch unter ihrem alten Namen «Saigon» bekannt, ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Rundreise durch Vietnam. In Ho Chi Minh City selbst lohnt sich ein Besuch der zahlreichen Hindu-Tempel, der Notre-Dame-Kathedrale von Saigon oder des gelb-leuchtende Postamtes aus Kolonialzeit. Die meisten Reisenden planen einen Besuch im bekannten Mekong Delta ein, bevor es weiter in den Norden geht.

Facts & Figures

  • Flugzeit 12:05 Std
  • Distanz 10150 km
  • Aktuelle Uhrzeit 23:19
  • Flughafen SGN
  • Sprache Vietnamesisch
  • Währung VND

Edelweiss Tipps für Ho Chi Minh City (Saigon)

«In einer Seitengasse, hinter dem Opernhaus von Saigon, findet man einen Innenhof mit Restaurants. Das Hoa Tuc Restaurant ist nicht nur einer meiner Lieblingsort um ein asiatisches Mittagessen zu geniessen, man kann sogar selber lernen vietnamesisch zu kochen.»

Frank Grevenstuk Senior Cabin Crew Member

Sehenswertes in den Vietnam Ferien

  • Das Postamt in Ho Chi Minh Stadt ist absolut sehenswert. Es wurde von Gustave Eiffel, dem Bauherren des Eiffelturms entworfen. Es zählt heute noch zu den Top-Sehenswürdigkeiten in Ho Chi Minh Stadt. In Maps anschauen
  • Eine der grössten Attraktionen rund um Saigon ist das Mekong-Delta. Der fruchtbare Boden ermöglicht riesige Reisplantagen. In den Mangrovensümpfen leben und arbeiten die Einwohner grösstenteils auf dem Wasser. In Maps anschauen
  • Als absolutes Highlight auf jeder Vietnamreise zählt das Kolonialstädtchen Hoi An. Die Altstadt lädt zum schlendern ein, da Hoi An als unumstrittene Hochburg des Kunsthandwerks gilt. Hier kann man Weberinnen, Holzschnitzern und Schneidern über die Schulter schauen. In Maps anschauen
  • Die Halong Bucht ist ein Naturspektakel, der besonderen Klasse. Am besten geniesst man die knapp 2’000 Karstinseln bei einer mehrtägigen Bootstour. In Maps anschauen
  • Die Berglandschaft und Reisterrassen im Norden von Vietnam vergisst man nicht mehr, wenn man einmal dort war. Die Landschaft zieht einen absolut in den Bann und ist tolle Fotokulisse. In Maps anschauen
  • Möchte man sich nach einer Rundreise noch eine Auszeit am Meer gönnen, so ist die Insel Phu Quoc genau der richtige Ort dafür, dort kann man so richtig die Seele baumeln lassen oder eine der vielen Pfefferplantagen besichtigen. In Maps anschauen

Flüge nach Ho Chi Minh City (Saigon)

  • Aug

    1 Flug

  • Sep

    keine Flüge
  • Okt

    keine Flüge
  • Nov

    keine Flüge
  • Dez

    keine Flüge
  • Jan

    keine Flüge
  • Feb

    keine Flüge
  • Mrz

    keine Flüge
  • Apr

    keine Flüge
  • Mai

    keine Flüge
  • Jun

    keine Flüge
  • Jul

    keine Flüge
  • Aug

    keine Flüge

Ähnliche Ferienziele