Gehe zu Calgary

Atemberaubende Nationalparks rund um Calgary

Map

Calgary hat landschaftlich viel zu bieten und Ausflüge in die Nationalparks der Umgebung sind äusserst lohnenswert. Denn die eindrucksvollen Schutzgebiete bieten eine Vielfalt an faszinierenden Landschaften und gewähren einzigartige Einblicke in Kanadas Tierwelt. Edelweiss zeigt Ihnen die schönsten Nationalparks der Provinz Alberta.

Banff-Nationalpark

Das in den 1880er Jahre zum ersten Nationalpark Kanadas erklärte Schutzgebiet in den Rocky Mountains ist berühmt für seine kristallblauen Bergseen. Als beliebtes Fotoobjekt zählt dabei der Lake Louise mit dem Victoria Gletscher im Hintergrund. Aber auch eine grosse Anzahl an Tieren ist hier zu Hause. Mit etwas Glück begegnen Sie Grizzlybären, Elchen, Waptitis, Luchsen & Co. Ausserdem wurden bisher über 250 Vogelarten im Park gesichtet und tragen zu den magischen Naturschauspielen bei. Von Calgary aus erreichen Sie den  Nationalpark in einer ca. eineinhalbstündigen Autofahrt.

Banff-Nationalpark (Englisch)

Elk-Island-Nationalpark

Unvergessliche Erlebnisse sind im Elk-Island-Nationalpark garantiert. Dieser wurde ursprünglich als Naturreservat zum Schutz und Erhalt der schwindenden Elchpopulation errichtet. Nebst den Elchen ist er aber vor allem für seine amerikanischen Bisons bekannt, welche in wilder Laufbahn beobachtet werden können. Nur 50 Fahrtminuten von Albertas Hauptstadt Edmonton entfernt befindet sich das Schutzgebiet, über welchem sich Nachts ein traumhafter Sternenhimmel bildet.

Elk-Island-Nationalpark (Englisch)

Jasper-Nationalpark

Ausgedehnte Gletscher, glasklare Seen, spektakuläre Wasserfälle und majestätische Berggipfel; die Szenerie des Jasper-Nationalparks ist faszinierend und Naturbegeisterte kommen hier voll auf ihre Kosten. Seltene Tierarten können auf den schönen Wanderrouten in freier Wildbahn beobachtet und viele weitere Outdoor-Aktivitäten unternommen werden. Der Jasper befindet sich nördlich vom Banff-Gebiet und somit lassen sich die Besuche der zwei Nationalparks ideal verbinden. Nehmen Sie sich für die 230 Kilometer lange Fahrt genügend Zeit, denn der Icefield Parkway gilt als eine der schönsten Fernstrassen der Welt.

Jasper-Nationalpark (Englisch)

Waterton-Lakes-Nationalpark

Der Waterton-Lakes-Nationalpark ist der kleinste der Rocky Mountains. Das hat aber nichts zu bedeuten, denn der Park steckt voller Highlights. Es treffen die gewaltigen kanadischen Gebirgslandschaften auf smaragdgrüne Seen und traumhafte Wälder. So vielfältig die Landschaft ist, so abwechslungsreich ist auch die Tierwelt. Hier leben zum Beispiel der einheimische Wolf, der Puma, der Grizzly- und der Schwarzbär. Von Calgary aus erreichen Sie den im Süden Albertas gelegene Nationalpark in einer ca. dreistündigen Autofahrt.

Waterton-Lakes (Englisch)

Photo Credits