Bari Italien

Ein Bijou an der süditalienischen Adriaküste

Im Südosten Italiens, in der Region Apulien, liegt die malerische Hafenstadt Bari. Mit dem historischen und aufwendig restaurierten Zentrum der alten Universitätsstadt und dem mediterranen Klima ist Ferienstimmung garantiert. Spazieren Sie unter frisch gewaschener Wäsche durch die engen Gassen der Altstadt, trinken Sie in einer der vielen hübschen Bars einen Cappuccino oder ein Glas Prosecco und lassen Sie sich von der authentischen italienischen Lebensfreude anstecken.

Bari ist zudem der ideale Ausgangspunkt, um die Region Apulien zu entdecken. Besuchen Sie die berühmten Trulli Siedlungen in Alberobello, baden Sie im glasklaren Wasser an einem der vielen Traumstrände und geniessen Sie den Charme der vielen Fischerdörfer sowie die malerischen Berglandschaften.

Facts & Figures

  • Flugzeit 1:45 Std
  • Distanz 948 km
  • Aktuelle Uhrzeit 00:50
  • Flughafen BRI
  • Sprache Italienisch
  • Währung EUR

Edelweiss Tipps für Bari

Sehenswertes in den Bari Ferien

  • Dank der Nomination zur europäischen Kulturhauptstadt im Jahr 2019 und dem prominenten Auftritt im letzten James Bond Film ist die Felsenstadt zu Recht auf die Liste vieler Apulien-Reisenden gerückt.
  • Mieten Sie ein Auto und fahren sie durch die wunderschöne, hügelige Landschaft nach Alberobello. Die Trulli sind Rundhäuser mit Steindächern, die aussehen wie Zipfelmützen. Die Stadt wurde 1996 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt!
  • Besuchen Sie den Gargano Nationalpark nördlich von Bari für eine Wanderung mit Aussicht auf die faszinierende Küste und einer anschliessenden Erfrischung im glasklaren Wasser. Verpassen Sie auf keinen Fall, dem malerischen Fischerdorf Vieste einen Besuch abzustatten.

Flüge nach Bari

Ähnliche Ferienziele