Antalya Türkei

Strand, Kultur und Naturwunder

Antalya – der Ort in der Südtürkei ist ein beliebter Anlaufpunkt für Badeferien. Kein Wunder: Das Angebot an Sandstränden reicht von entspannter Zweisamkeit bis Entertainment pur. Antalya lohnt sich aber nicht nur für Sonnenanbeter. Kulturelle Highlights, Wassersport, Golf und Sightseeing – für jeden ist etwas dabei.

Antalya bietet sich als guter Ausgangspunkt an um die Küste und die Naturwunder der Südtürkei zu entdecken. Auf dem Segelschiff, Boot oder mit dem Auto gelangt man entlang der türkischen Riviera in beliebte Ferienorte wie Belek oder Side. Im Hinterland liegen die antike Ruinenstadt Termessos wie auch Hierapolis. Die weissen Kalksteinterrassen von Pamukkale sind ein beeindruckendes Naturschauspiel. Oder man entdeckt auf einer Jeep-Safari das Taurusgebirge.

Facts & Figures

  • Flugzeit 02:55 Std
  • Distanz 2270 km
  • Aktuelle Uhrzeit 13:54
  • Flughafen AYT
  • Sprache Türkisch
  • Währung TRY

Edelweiss Tipps für Antalya

Sehenswertes in den Antalya Ferien

  • Sightseeing Fans kommen bei einem Besuch in der Altstadt Kaleici auf ihre Kosten. Der Uhrturm Saat Kulesi ist ein beliebter Treffpunkt für Besucher und Einheimische. In engen Gassen bieten kleine Cafés authentisches türkisches Essen an. In Maps anschauen
  • Der Fluss Düden bildet in Antalya zwei Wasserfälle, die einen Ausflug wert sind. Der obere Düden punktet mit einem schönen Park und einer Höhle hinter dem Wasserfall. In Lara stürzt der untere Düden rund 40 Meter die Steilküste hinab, bevor er ins Meer mündet. In Maps anschauen
  • Wer tagsüber Action sucht, findet beim Wassersport-Angebot den nötigen Adrenalinkick: Im Köprülu Canyon Nationalpark geht es bei einer wilden Rafting Tour die Schlucht hinab.  In Maps anschauen

Flüge nach Antalya

Ähnliche Ferienziele