Navigation

Sprunglinks

Suche

Suchen

Eine Region für jeden Geschmack

Es gibt kaum ein schöneres Ferienziel als die kroatische Region Dalmatien. Die Gegend um Split bietet wunderschöne Strände, aber auch bergiges Gelände.

Die Lage ist perfekt: Die historische Stadt Split liegt auf einer Halbinsel in der Adria, umgeben von Gebirgen. Badeferien? Natürlich. Wanderferien? Selbstverständlich. Kulturferien? Jederzeit. Das angenehme Klima und das meist trockene Wetter bieten die Grundlage für jede Art von Urlaub.;;; ;;; Die Stadt lockt mit Sehenswürdigkeiten wie dem Diokletian-Palast sowie Säulen und Gebäuden aus der römischen Epoche. Wunderschön ist die Uferpromenade Riva. Zudem bietet Split ein aufregendes Nachtleben.

Facts Split

Flugplan
Anzeigen
Flugzeit
00:50 Std
Distanz
745 km
Zeitverschiebung
Keine
Ø Temperatur im Januar
10 °C
Wetter & Klima
Wechselkurs
CHF
1.00
=
HRK
7.01
Flughafentransfer & Mietwagen
Fahrzeug buchen
Sprache
Kroatisch
Ein Cappuccino kostet ca.
CHF 1.46

Baden oder wandern – oder beides

Dann sind da natürlich die unzähligen traumhaften Strände. Bacvice ist der beliebteste. Auch Taucher kommen auf ihre Kosten: Es gibt eine Vielzahl von Tauchzentren. Das Hinterland erkundet man zu Fuss oder auf einer Jeep- oder Quad-Safari. Ein für Wanderer besonders attraktives Ziel ist der Krka-Nationalpark mit seinen Wasserfällen.

Kroatien ist übrigens bekannt für seine schönen Campingplätze. Auf vielen davon können komfortable Mobilhomes gemietet werden. Wer Zeit hat, tuckert mit einem Mietwagen der Küste entlang. Gut drei Stunden braucht man nach Dubrovnik, dank seiner atemberaubenden Lage die „Perle Süddalmatiens“ genannt. Nur knapp eine Autostunde von Split liegt Makarska. Der malerische Küstenort am Fusse des Biokovo-Gebirges ist bekannt für die wunderschöne Natur der Umgebung.

Von Insel zu Insel

Kroatien ist das Land der tausend Inseln. Von den Küsten aus sieht man unzählige Boote, mit denen „Insel-Hopping“ betrieben wird. Die wohl bekannteste kroatische Insel ist Hvar, von Split aus mit der Fähre erreichbar. Dass sie auch beim Jetset beliebt ist, sieht man an den Yachten im Hafen. Ebenfalls mit der Fähre gelangt man nach Brac, der höchsten Insel in der Adria. Vom 778 Meter hohen Vidova Gora aus hat man einen gerandiosen Ausblick aufs Meer, die Küste und die Inseln – mit Sicherheit eine unvergessliche Ferien-Erinnerung.

Reiseempfehlungen

Powered by
Top 10

Tripadvisor Tipps

Aktivitäten Restaurants Sehenswürdigkeiten