Navigation

Suche

Suchen

Gemütlichkeit für Aktive

Kittilä ist das Tor zu erholsamen Blockhaus- und Aktivferien: Äkäslompolo, gut 50 Minuten vom Flughafen Kittilä entfernt, bietet für aktive und entspannte Ferien unzählige Möglichkeiten. Sieben Hügel stehen für ausgedehnte Schneeschuhtouren zur Auswahl, inklusive atemberaubender Sicht in die endlose Weite. Die Schlittenhunde freuen sich über jeden Ausflug und Schneemobil-Fans finden ausgedehnte Tracks. Das Loipennetz umfasst 330km und macht so den Wintersportort bei den Langläufern zum Paradies.

Kittilä bietet sich auch als optimalen Start für eine Reise ans Nordkap oder in die abwechslungsreiche Inselwelt der Lofoten und Vesterålen an. Hier stürzen sich steile Berge ins Meer; wegen dem klaren Wasser und den weissen Sandstränden wähnt man sich fast wie in der Karibik. Die norwegische Küste lässt sich nicht nur mit dem Mietwagen, sondern auch mit der Hurtigruten, dem norwegischen Postschiff, bestens erkunden. An Bord herrscht eine gemütliche Atmosphäre: Entspanntes Reisen mit spannenden Ausflügen ist garantiert. Doch auch Finnisch Lappland selbst bietet den Reisenden abwechslungsreiche Ferien: Die grenzenlosen finnischen Wälder sind ein wahrer Entdeckungsplatz. Ob bei der Suche nach Pilzen, Beeren oder Tieren, wer sich Zeit nimmt, wird mit vielen bleibenden Erinnerungen belohnt. Und die Ureinwohner, die Sami, erzählen gerne von ihren Traditionen und Geschichten: Mit etwas Glück, darf man gar einem Joik – dem Gesang der Sami – lauschen.