Jerez de la Frontera - Ferien in Andalusien | Edelweiss

Navigation

Herzlich Willkommen bei Edelweiss. Um Ihren Besuch auf unserer Webseite zu erleichtern, verwenden wir Cookies. Mit Ihrem Besuch auf flyedelweiss.com akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.

Suche

Suchen

Sherry, Pferde und ganz viel Sonne

Für zwei Dinge ist Jerez de la Frontera bekannt: Likör und Pferde. Die Stadt in Andalusien gilt als die Heimat des Sherrys – auf Spanisch eben Jerez. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören auch verschiedene Sherry-Bodegas, die Führungen und Degustationen anbieten.

In der historischen Stadt finden sich aber auch eine Kathedrale und viele sehenswerte Kirchen, zum Beispiel San Miguel und San Dionisio. Das älteste Bauwerk von Jerez ist der Alcázar, die Festung. Die gigantische Anlage stammt aus dem 11. Jahrhundert. Motorsport-Fans besichtigen natürlich die Rennstrecke, auf der alljährlich der Grosse Preis von Spanien im Rahmen der Motorrad-WM stattfindet.

Quick facts Jerez de la Frontera

Flugzeit

2:50 Std

Distanz

1852 km

Zeitverschiebung

Keine
Ø Temperatur im August
31 °C

Wechselkurs

CHF
1.00
=
EUR
0.88
Flughafentransfer & Mietwagen

Sprache

Spanisch

Ein Cappuccino kostet ca.

CHF 1.25

Die berühmteste Sehenswürdigkeit von Jerez de la Frontera ist aber die Königlich-Andalusische Reitschule. Die Stallungen beherbergen edelste Pferde, mit denen spektakuläre Dressurschauen vorgeführt werden. Anfang Mai findet jeweils die Pferdemesse Feria del Caballo mit einem Umzug, Turnieren und Wettbewerben statt.

Zum Baden an die Costa de la Luz

Jerez de la Frontera liegt zwischen Meer und Bergen. Für Badeferien zieht es einen aber eher an die Costa de la Luz, zum Beispiel in die Provinzhauptstadt Cádiz, knapp 30 Autominuten von Jerez entfernt. Hier gibt es wunderschöne Sandstrände, beispielsweise Cortadura, den Stadtstrand La Victoria oder Santa Maria del Mar, der wegen der Wellenbrecher bei Surfern beliebt ist. Wer bis in die Touristenhochburg Málaga möchte, muss mit knapp zweieinhalb Stunden Fahrzeit im Auto rechnen.

Übrigens gibt es an der Costa de la Luz über 300 Sonnentage im Jahr, daher wohl auch der Name, der „Küste des Lichts“ bedeutet.

Von Tapas, Thunfisch und zwei Traumstädten
Anzeigen

Infos für Golffreunde

Ferien mit Golfen oder Golfen mit Ferien verbinden? Eine tolle Entscheidung! Lassen Sie sich auf unserer Spezialseite inspirieren und informieren:

Reiseempfehlungen

Powered by
TripAdvisor Viator
Top 10

Tripadvisor Tipps

  • 999 Bewertungen
    Alcazar Jerez de la Frontera

    Alameda Vieja, Jerez De La Frontera Spanien

    Mehr auf TripAdvisor
  • 331 Bewertungen
    Zoobotanico Jerez

    C/ Madreselva s/n, 11408 Jerez De La Frontera Spanien

    Mehr auf TripAdvisor
  • 872 Bewertungen
    Catedral de Jerez de la Frontera

    Plaza Encarnacion s/n, 11403 Jerez De La Frontera Spanien

    Mehr auf TripAdvisor
  • 122 Bewertungen
    Museo Arqueologico de Jerez

    Plaza Mercado 0, 11408 Jerez De La Frontera Spanien

    Mehr auf TripAdvisor
  • 259 Bewertungen
    Mamalupe

    Calle Velazquez 20, 11407 Jerez De La Frontera Spanien

    Mehr auf TripAdvisor
  • 207 Bewertungen
    Church of San Miguel

    Plaza San Miguel 4, 11403 Jerez De La Frontera Spanien

    Mehr auf TripAdvisor
  • 198 Bewertungen
    Camara Oscura Alcazar Jerez de la Frontera

    Alcazar Jerez de la Frontera Alameda Vieja, 11403 Jerez De La Frontera Spanien

    Mehr auf TripAdvisor
  • 304 Bewertungen
    Bar Arturo

    Calle Guita 9, 11408 Jerez De La Frontera Spanien

    Mehr auf TripAdvisor
  • 894 Bewertungen
    Alboronia Bar - Tapas

    Plaza Peones S/N, 11403 Jerez De La Frontera Spanien

    Mehr auf TripAdvisor
  • 418 Bewertungen
    Bodegas Tradicion

    Calle Cordobeses 3, 11408 Jerez De La Frontera Spanien

    Mehr auf TripAdvisor
Aktivitäten Restaurants Sehenswürdigkeiten