Edelweiss

Flugzeugtaufen

«Wo Edelweiss zuhause ist» ‒ nach diesem Motto taufen wir seit 2016 unsere Flugzeuge. So tragen mittlerweile 9 Maschinen Namen von Schweizer Regionen, in denen Edelweiss-Blumen wachsen, von Corvatsch über Melchsee-Frutt oder Belalp bis zu Braunwald. Mit einem Event am Flughafen Zürich enthüllen wir ‒ meist mit musikalischer Begleitung ‒ die frisch getauften Flugzeuge. Selbstverständlich laden wir auch immer die Partnerregionen zum Fest ein.

Danach heben die «Chäserrugg» und Co. ab ‒ und fliegen zu über 65 Traumdestinationen in mehr als 30 Ländern, wo sie sowohl Schweizer Reisende als auch ausländische Touristen auf die schönsten Ferienregionen in unserem Land aufmerksam machen.