Navigation

Herzlich Willkommen bei Edelweiss. Um Ihren Besuch auf unserer Webseite zu erleichtern, verwenden wir Cookies. Mit Ihrem Besuch auf flyedelweiss.com akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.

Suche

Suchen

Zürich-Flughafen, 16. August 2018

Mehr Ferienflüge im Winter

Edelweiss, die führende Schweizer Ferienfluggesellschaft, erweitert ihr Angebot im Winter 2018/19 zu diversen Zielen und bietet mehr Flüge zu den beliebten Ferienzielen in Ägypten und Kanarischen Inseln an. Zudem wird der Winterflugplan um diverse Ferienziele erweitert.

Mit Hurghada und Marsa Alam hat Edelweiss zwei attraktive Ferienziele in Ägypten im Angebot. Im Winter werden zu diesen Destinationen mehr Flüge angeboten. So fliegt Edelweiss täglich nach Hurghada und bis zu zwei Mal wöchentlich nach Marsa Alam.

Das Angebot zu den Kanarischen Inseln wird ebenfalls ausgebaut. Neu fliegt Edelweiss im Winter täglich nach Teneriffa und Gran Canaria. Die Frequenzen nach Fuerteventura und Lanzarote werden auf drei wöchentliche Flüge aufgestockt.

Neue Strecken in Winter

Wie bereits kommuniziert, nimmt Edelweiss auf den Winterflugplan 2018/19 mit La Palma und Eilat zwei neue Ferienziele ins Streckennetz auf. Die beiden neuen Ziele werden ab 28. Oktober 2018 angeflogen. Zudem werden die beliebten Destinationen Edinburgh, Lamezia (Kalabrien), Cagliari (Sardinien) und Ibiza neu auch in den Wintermonaten angeflogen.

Nach einem Unterbruch in den vergangenen Jahren bietet Edelweiss im Winter ebenfalls wieder durchgehende Flüge nach Antalya und Larnaca an.

Über Edelweiss

Edelweiss ist die führende Schweizer Ferienfluggesellschaft und fliegt an die schönsten Traumziele der Welt. Mit einer Flotte von 15 Flugzeugen im 2018 werden weltweit 70 Destinationen in 34 Ländern bedient. Jährlich fliegen fast 1,8 Millionen Gäste mit Edelweiss in die Ferien. Die Airline sorgt zuverlässig für eine angenehme und unbeschwerte Reisezeit zum Ferienziel, Genuss an Bord und kümmert sich mit Engagement und Herzlichkeit um das Wohl der Gäste. Edelweiss ist Schwestergesellschaft von Swiss International Air Lines (SWISS) und Mitglied der Lufthansa Group.

Weitere Informationen:

Andreas Meier
Head of Corporate Communications
Edelweiss Air AG
media@flyedelweiss.com