Navigation

Suche

Suchen

Zürich-Flughafen, 13. November 2015

Edelweiss präsentiert neues Flugzeug-Design

Die Flugzeuge von Edelweiss werden sich künftig in einem neuen Design präsentieren. Der neue Look unterstützt den Wachstumskurs der führenden Schweizer Ferienfluggesellschaft und unterstreicht die Herkunft von Edelweiss. Neben dem neuen Flugzeug-Design wird Edelweiss das Interior der gesamten Airbus A320 Flotte modernisieren und ein Wireless Inflight Entertainment System einbauen.

Die Flugzeuge von Edelweiss erscheinen rechtzeitig zum 20-jährigen Jubiläum in einem neuen Kleid. Die aktuelle Bemalung blieb seit der Firmengründung unverändert. Bernd Bauer, CEO von Edelweiss: „Wir sind stolz auf unseren Erfolg in der Vergangenheit und nehmen diesen in die Zukunft mit. Unser neues Flugzeug-Design ist bewusst eine Evolution und keine Revolution“. So bleiben bekannte Details wie die rote Nase auf den Flugzeugen bestehen.

Augenfälligste Änderung ist die stark vergrösserte Edelweiss-Blume auf der Heckflosse und der Zusatz „Switzerland“ auf den Flugzeugen: „Wir wollen unsere Herkunft Schweiz klar zum Ausdruck bringen. Wir verbinden die schönsten Ferienziele mit der Schweiz und begeistern mit Schweizer Qualität. Das soll man auch auf unseren Flugzeugen sehen“ so Bauer weiter. Der erste Airbus A320 im neuen Design wird ab Ende November 2015 auf dem Streckennetz von Edelweiss unterwegs sein.

Wireless Inflight Entertainment System auf gesamten Airbus A320-Flotte

In den kommenden Monaten wird Edelweiss zudem alle sechs Airbus A320 umbauen. Die Flugzeuge bekommen eine neue Kabine, welche schon beim Einsteigen die Vorfreude auf die Ferien wachsen lässt. Die neuen Sitze wirken leichter und bieten mehr Komfort und Beinfreiheit.

Gleichzeitig wird auf der Airbus A320-Flotte ein Wireless Inflight Entertainment System eingebaut. Dieses erlaubt es den Gästen, mit ihrem persönlichen Laptop, Tablet oder Smartphone via WLAN auf ein grosses Angebot von Unterhaltungsmöglichkeiten zuzugreifen. Das Angebot reicht von Filmen, Dokumentationen, TV-Serien und Musikkanälen bis zu einem digitalen Leseangebot.

Edelweiss fliegt ab Winterflugplan 2016/17 wieder nach Mauritius

Neben dem neuen Flugzeug-Design, dem frischen Interior und dem modernen Wireless Inflight Entertainment System kündigt Edelweiss eine neue Feriendestination an. Ab Herbst 2016 fliegt Edelweiss neu zwei Mal wöchentlich nonstop auf die Trauminsel Mauritius im indischen Ozean. Die Flüge nach Mauritius sind ab Januar 2016 buchbar.

Weitere Informationen:

Andreas Meier
Head of Corporate Communications
Edelweiss Air AG
media@flyedelweiss.com