Navigation

Suche

Suchen

Zürich-Flughafen, 25. Februar 2015

26 Grad im Februar!

Wer zum nasskalten Schweizer Winterwetter eine warme Abwechslung sucht, sollte Winterferien in Kuba ausprobieren. Mit dem Winterflugplan 2015/16 erhöht Edelweiss die Frequenz in die Karibik-Metropole Havanna und kommt so der hohen Nachfrage entgegen.

Kuba ist in den Schweizer Wintermonaten ein warmer Sonnen-Traum. In den Monaten Dezember bis April gibt es die wenigsten Regentage des ganzen Jahres. „Die Schweizerinnen und Schweizer haben Kuba schon längstens als Feriendestination entdeckt. Dies zeigt unsere steigende Nachfrage“ so Alain Chisari, Chief Commercial Officer von Edelweiss. Grund genug für Edelweiss, das Angebot im Winter 2015/16 auf zwei wöchentliche Flüge pro Woche zu erhöhen.

Neben dem Ausbau des Angebotes nach Kuba wurden zum Winterflugplan 2015/16 punktuelle Verbesserungen bezüglich Abflug- und Ankunftszeiten vorgenommen, welche das Reisen für Edelweiss Gäste noch angenehmer macht.

Der Winterflugplan 2015/16 für Interkontinental- und Europa-Ferienziele ist von 25. Oktober 2015 bis 27. März 2016 gültig und ab sofort auf flyedelweiss.com und in allen Reisebüros buchbar.

Weitere Informationen:

Andreas Meier
Head of Corporate Communications
Edelweiss Air AG
media@flyedelweiss.com