Navigation

Suche

Suchen

Teil 1: Buchungsbedingungen Sitzplatzreservation Edelweiss

  1. Eine Sitzplatzreservation ist keine Flugbuchung, setzt jedoch eine gültige Flugbuchung voraus.
  2. Sitzplatzreservationen sind bis vier Tage vor Abflug möglich.
  3. Der Preis versteht sich pro Sitzplatz und Flug.
  4. Kleinkinder unter 24 Monaten keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Erwachsene mit einem Kleinkind dürfen nur Sitze reservieren, die für Kleinkinder geeignet sind. Für Kleinkinder, für die ein Kinder-/Erwachsenen-Flugschein erworben wurde und die daher über einen eigenen Sitzplatz verfügen, kann ein Sitzplatz reserviert werden.
  5. Für Exit-Sitze gelten spezielle Buchungsbedingungen. Folgender Passagierkreis darf aufgrund behördlicher Sicherheitsauflagen nicht in der Notausstiegsreihe (Exit) sitzen:;;; – Babys und Kinder (0 – 12 Jahre);;; – unbegleitete Kinder;;; – Personen, die Tiere in der Kabine mitführen;;; – Personen mit körperlicher und / oder geistiger Behinderung;;; – Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit (z.B. bedingt durch ihre Körpermasse, Krankheiten, Verletzungen oder aus Altersgründen).
  6. Mit der Reservation Ihres Sitzplatzes bestätigen Sie, dass die Einschränkungen unter Punkt 4. und 5. nicht auf Sie bzw. die Personen, für die Sie Sitzplätze reservieren, zutreffen.
  7. Sollten diese jedoch zutreffen, so sind wir befugt, der / den betreffenden Personen am Check-In oder an Bord einen anderen Sitzplatz zuzuweisen. In einem solchen Fall erfolgt keine Rückerstattung der Reservationskosten.
  8. Bitte achten Sie auf die korrekte Schreibweise des Vor- und Zunamens und vergleichen Sie diese mit der Buchungsbestätigung, da die Schreibweise in jedem Fall übereinstimmen muss.
  9. Bitte geben Sie eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie erreichen können, falls wir Sie über Änderungen informieren müssen.
  10. Bei Reservationen für die standardmässige Economy Class sind keine Umbuchungen oder Rückerstattungen möglich. Sitzplatzreservationen für Economy Max und Notausgangsitzplätze auf Langstreckenflügen können gegen eine Verwaltungsgebühr von CHF 30.- rückerstattet werden. Dies muss vor Abflug geschehen. Nach Abflug ist eine Rückerstattung der Sitzplatzreservation nicht möglich.
  11. Für den seltenen Fall, dass ein anderer Carrier oder ein anderer Flugzeugtyp eingesetzt wird, kann die Edelweiss Air AG die Sitzplatzreservationen möglicherweise nicht garantieren. In diesen Fällen werden bereits gezahlte Reservationsgebühren erstattet. Weitere Forderungen sind ausgeschlossen.
  12. Die Sitzplatzreservation erfolgt ausserhalb der sonstigen vertraglichen Vereinbarungen.
  13. Möglicherweise werden von Ihrem Kreditkartenunternehmen Zusatzgebühren in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie, dass bei brasilianischen Kreditkarten eine Transaktionsgebühr des brasilianischen Staates i. H. v. 6,38 % anfällt, falls in einer anderen Währung als dem brasilianischen Real abgerechnet wird. Möglicherweise wird dort auch vermerkt, dass die betreffende Gebühr in dem für Ihre Einkäufe fakturierten Gesamtbetrag inbegriffen ist.
  14. Sitzplatzreservationen für die Business Class müssen über Ihre Buchungsstelle erfolgen.

Teil 2: Buchungsbedingungen Zusatzleistungen Edelweiss

  1. Reservationen für Zusatzleistungen sind bis vier Tage vor Abflug möglich.
  2. Der Preis für gebührenpflichtige Zusatzleistung errechnet sich pro Flugabschnitt.
  3. Bitte achten Sie auf die korrekte Schreibweise des Vor- und Zunamens und vergleichen Sie diese mit der Buchungsbestätigung, da die Schreibweise in jedem Fall übereinstimmen muss.
  4. Bitte geben Sie eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie erreichen können, falls wir Sie über Änderungen informieren müssen.
  5. Bezahlte Gebühren können nicht erstattet werden.
  6. Bestimmte Zusatzleistungen können nur gebucht werden, sofern sie für den jeweils gewünschten Flug zur Verfügung stehen.
  7. Zusatzleistungen können kostenfrei auf einen anderen Flug umgebucht werden, sofern die entsprechende Zusatzleistung bei diesem neuen Flug nicht ausgebucht ist.
  8. Die Zusatzleistungs-Reservation erfolgt ausserhalb der sonstigen vertraglichen Vereinbarungen.
  9. Möglicherweise werden von Ihrem Kreditkartenunternehmen Zusatzgebühren in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie, dass bei brasilianischen Kreditkarten eine Transaktionsgebühr des brasilianischen Staates i. H. v. 6,38% anfällt, falls in einer anderen Währung als dem brasilianischen Real abgerechnet wird. Möglicherweise wird dort auch vermerkt, dass die betreffende Gebühr in dem für Ihre Einkäufe fakturierten Gesamtbetrag inbegriffen ist.
  10. Die Buchung eines Babykorbs setzt eine gültige Sitzplatzreservation voraus, die direkt von uns oder von Ihrem Buchungsvermittler angefordert werden kann.
  11. Babykörbe sind ausschliesslich für Kleinkinder bis 8 Monate geeignet, die nicht grösser als 70 cm und nicht schwerer als 11 kg sein dürfen.